Adlershof Gläsernes BHKW

CO₂Errichtet wurde das BHKW durch die Blockheizkraftwerks-Träger- und Betreibergesellschaft mbH (BTB), die die Anlage auch betreibt.

Das BHKW mit 386 kW elektrischer und 510 kW thermischer Leistung erreicht einen Stromwirkungsgrad von 38,6 Prozent und einen Gesamtnutzungsgrad von 89,7 Prozent. Es wird nicht durch Erdgas betrieben, sondern durch Biogas und gilt als Vorreiter der Biomethannutzung. Die im BHKW CO₂-neutral erzeugte Wärme wird in das Fernwärmenetz am Wissenschafts- und Technologiestandort Adlershof eingespeist.

Die Anlage ist auch als „gläsernes BHKW“ bekannt und präsentiert sich Interessierten in einem verglasten Baukörper mit anschließender begrünter Pergola.

TAGS

Umwelt- und Klimaschutz Discover Smart City

ADRESSE

Adlershof Gläsernes BHKW
, 12489 Berlin