ELEKTRAII

Um die Emission von Luftschadstoffen sowie den Ausstoß von Treibhausgasen zu begrenzen und damit den anthropogenen Treibhausgaseffekt zu verringern, stiegen in den vergangenen Jahren die Anforderungen in der See- und Binnenschifffahrt hinsichtlich der Abgasemission. Das Forschungsvorhaben ELEKTRA befasst sich daher mit der Entwicklung eines energieeffizienten hybrid betriebenen Binnenschubschiffs. Das Projekt demonstriert die Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie im Zusammenwirken mit Akkumulatoren auf Binnenschiffen, um diese zu einer Technologievalidierung unter Einsatzbedingungen zu führen.

Bild: © TU Berlin

Zur Website

TAGS

Begehbare Orte Charlottenburg-Wilmersdorf Umwelt- und Klimaschutz Mobilität Verkehr und Logistik Unternehmen Berliner Verwaltung

ADRESSE

ELEKTRAII
Westhafenstraße 1, 13353 Berlin

ANSPRECHPARTNER

Prof. Dr.-Ing. Gerd Holbach

Tel: 030-31421417