Route Charge

Bisherige Feldversuche haben gezeigt, dass elektrische Nutzfahrzeuge nur in einem engen logistischen Korsett zu betreiben sind – typischerweise als innerstädtisches Verteilfahrzeug mit geringer Tourenvarianz. Ziel ist es daher, ein Konzept zu erarbeiten und umzusetzen, welches die einem Dieselfahrzeug vergleichbare Dispositionsfreiheit des Flottenbetreibers gewährleistet.

Dadurch verbreitert sich das Einsatzspektrum für Flottenbetreiber, die Wirtschaftlichkeit wird gesteigert und die betriebswirtschaftliche Akzeptanz für elektrische Nutzfahrzeuge verbessert. "RouteCharge" nutzt Wechselbatterien für LKW entlang des Weges, um größere Distanzen zu überwinden, wobei die Batterien als Primärregelleistung ins Energienetz eingebunden sind (Dual-Use).

Bild: © Meyer & Meyer Holding GmbH & Co. KG

Zur Website

TAGS

Labs Mitte Umwelt- und Klimaschutz Mobilität Verkehr und Logistik Elektromobilität Unternehmen Wissenschaft und Forschung

ADRESSE

Route Charge
An der Putlitzbrücke, 13353 Berlin

ANSPRECHPARTNER

Dipl.-Ing. Bijan Abdolrahimi

Tel: +49 151 151 35402

Email: abdolrahimi@meyermeyer.de