The City Is Open Source

© Creative Commons Attribution 4.0 Lizenz, Lars Zimmermann

Beim Hacken geht es um intelligente „Umnutzung“ von Systemen, beziehungsweise andere Nutzungsweisen für Systeme zu erschließen. Das Projekt „The City Is Open Source“ ist ein künstlerisches und aktivistisches Forschungsprojekt, das Hacken als ein Werkzeug untersucht, die offene und freie Kreislaufwirtschaft zu erschaffen und zu erleben. Es erstellt eine offene Werkzeug- und Beispielliste, die frei studiert, genutzt, erweitert und ergänzt werden kann.

Zur Website

TAGS

Labs Tempelhof-Schöneberg Sicherheit Daten Kreislaufwirtschaft Startups Wissenschaft und Forschung

ADRESSE

The City Is Open Source
Stübbenstraße 1, 10779 Berlin

ANSPRECHPARTNER